Montag, 23. Februar 2009 | |

Empfehlungen Básico: Mord im Grand Hotel


AUTOR: Tschiesche, Jacqueline
TITEL: Mord im Grand Hotel
VERLAG: CIDEB
NIVEAU: A-LEC-2
THEMA: Wie der Titel schon sagt, eine Kriminalgeschichte, die in einem Luxushotel passiert.
MEINUNG: Eine ziemlich “flache” Geschichte, mit wenig Spannung. Da das Buch aber einfach ist, kann man es empfehlen, um sich langsam an längere Texte auf Deutsch zu gewöhnen. Es ist für Schüler von 2º NB oder 1º NI geeignet. Der große Vorteil des Buches ist seine CD, mit der Hörbuchfassung.
BEWERTUNG: 3 Sterne

12 Kommentare:

Cristina Prieto hat gesagt…

Ich fand das Buch unterhaltend. Es ist sehr einfach zu lesen. Die Persönlichkeiten sind interessant und die Geschichte auch. Ich empfehele es.

Cristina delValle hat gesagt…

Vielleicht weil sehr kurzgefasst das Gesichte ist, verliert es die Emotion. Es ist ein Buch geschrieben um sehr einfach zu verstanden

Luisa Aparicio hat gesagt…

Dieses ist ein einfach Buch. Seine Gesichte hat keinen Überrraschungen und es nicht sehr spannend.Trotzdem ist es unterhalted. Während ich las das Buch,ich mehr wissen wollte, aber wenn es mehr kompliziert ist, könnten wir nicht es sehr gut.

Luisa Aparicio hat gesagt…

verstehen.
Ich habe vergass ein Wort, tut mir Leid.

beatriz granda hat gesagt…

Für mich das Buch war einfach zu lesen aber ohne Emotion.Jedenfalls finde ich es interessant

Ruth Rico hat gesagt…

Ich finde das Buch interessant, weil ich geheimnisvolle Geschichten liebe. Obwohl es nicht viel Handlung hat, ist es genau für unsere Ebene und ziemlich einfach. Aber ich mag dieses Buch mehr als das Buch vom letzten Jahr.

Iris Rico hat gesagt…

Ich finde dieses Buch interessant und bequem zu lesen, aber manchmal war es ein bisschen schwer und ich verstand das nicht sehr gut, aber allgemein hatte ich kein Problem. Ich denke, dass das ein erreichbares Buch für uns ist. Und ein Vorteil ist, dass ich viel Vokabular gelernt habe.

Sonia Suárez hat gesagt…

Für mich ist Mord im Grand Hotel ein sehr interessantes und aufgeräumtes Buch.
Ich denke, dass der Inhalt nicht schwer ist.
Ausserdem weil das Buch eine CD zum Hören hat, ist die Auffassung sehr praktisch.

Melisa Suárez hat gesagt…

Ich finde das Buch interessant, aber der Wortschatz ist ein bisschen schwer am ende.
Für mich ist die Geschichte bequem zu verstehen und es ist sehr kurz zu lesen.

mayte hat gesagt…

Ich mag das Buch. Es ist leicht zu lesen und sich nicht entmutigen. Die Geschichte ist einfach und ohne ernsthafte literarische Ansprüche.

Ruth de Francisco hat gesagt…

Ich finde das Buch auch einfach zu lesen. Die Geschichte ist nicht sehr lustig und das ende hat keine überraschung.
Es ist eine Märchen mehr als ein Roman.Ich mag lesen sogar das Buch.

Paula Muñoz hat gesagt…

Das Buch,das über ein Verbrechen im Hotel ist, ist nicht sehr kompliziert zu lesen. Ich finde, dass die ersten fünf Kapitel einfach waren aber die letzen waren sehr interessant. Es hat mir sehr gefallt und ich habe neuen Worter gelernt.